Training in Bremen am 17.02.15.

Liebe Leute,

das haben wir am letzten Training gemacht.

Am liebsten machen wir es erstmal langsam.

Für das Pendel brauchen wir nicht zu tief gehen. Die Frauen gucken nach vorne während sie den „Hulk“ machen. Die Männer müssen immer auf der anderen Seite sein. Wir treffen uns in der Mitte. Da ist besonders wichtig für die Männer Platz schaffen.

Fürs Cambré brauchen wir auch nicht zu tief gehen. Dieser letze Teil sollten wir auch erstmal langsam üben. Für die Frauen: wir gehen nach unten mit dem Bein gestreck so weit es angenehm für uns ist, bitte nicht zu viel gehen und sich verletzen.

Bis nächste Woche!

 

 

Schreibe einen Kommentar